Sicherheitsgläser - Übersicht über unsere Leistungen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherheitsgläser

Produkte
Im Bereich Sicherheitsglas unterscheiden sich die Gläser zwischen Einscheibensicherheitsglas
und Verbundsicherheitsglas. Diese lassen sich auch kombinieren als VSG aus TVG.
ESG ist ein Glas das durch die Vorspannung die mittels eines thermischen Prozesses
in das Glas eingebracht wird, eine sehr hohe Stabilität gewinnt, so das die Gläser
in Türen oder anderen sicherheitsrelevanten Teilen eingebaut weren können.
Beim Bruch zerspringt das Glas in kleine Krümmel.
In besonders Sicherheitsrelevanten Bereichen sollte das Glas getestet werden
um Spontanbrüche zu vermeiden. Dies ist eine Eigenschaft des Glas und kann nicht reklamiert werden.
Anders das VSG, es hat eine Folie die zwischen den Scheiben einen Verbund
herstellt der im Falle des Bruches wie ein Spinnennetz wirkt und so Verletzungen.
verhindert.
In Kombination der beiden Gläser wird beim VSG zusätzlich noch die Festigkeit des
ESG eingebracht. Womit es möglich wird Glasgeländer herzustellen.

Hier afragen :




 Kantenpolieren
 Bohrung bis D 20 1 Stück
 Bohrungen bis D 20 2 Stück
 Bohrungen bis D 20 3 Stück
 Bohrungen bis D 20 4 Stück
 Bohrungen bis D 20 5 Stück













Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü